Die Zwergenranch - klein, fein, herzlich
Die Zwergenranch - klein, fein, herzlich

Bestandene Prüfung für die ersten, auf der ZwergenRanch ausgebildeten MiniCoaches - juchuu! Herzlichen Glückwunsch Lena, Patricia, Barbara!

Familienzeit - auch bei nicht so ganz stabilen I-Werten möglich!

<

Termine für die Familienzeit finden jeweils nach Vereinbarung statt :-).

Mama-(oder-Papa)Kind-Kurse - auch für 2021  wieder fest eingeplant :-)

Kaum gestartet, schon war die Gruppe wieder voll - Anfragen für's nächste Mal nehmen wir gerne auf die Warteliste! Die nächsten Termine geben wir - je nach Corona-Lage - baldmöglichst bekannt ..

 

Worum geht es?

Neben dem großen Spaß, den natürlich die Kleinen an den Ponys haben, geht es für Sie auch um ein Hineinschnuppern in die Pferdesprache, ein Verständnis für die Bedürfnisse der Ponys und einen echten Dialog mit dem Tier – daher ist es wichtig, dass Sie als Eltern für diesen Kurs ebenfalls Interesse am Pferd mitbringen. Klassisches Ponyreiten ist es nämlich NICHT!

 

4 Kinder ab 3 Jahre können, jeweils mit einem Elternteil, mitmachen.

 

Wann?

 

Erster Termin (Samstag Abend):

17:30 – 18:30 Uhr (nur für Eltern)

 

Die weiteren 4 Termine (Sonntage)

10:30 bis 11:30 Uhr (1 Elternteil mit Kind)

 

Der Kurs kann nur als ganzer Block gebucht werden. Der erste Termin ist ein Starter-Termin nur für Eltern, um die wichtigsten Basics rund ums Pony (siehe oben) zu erwerben, damit wir allzeit sicher mit den Kindern und Ponys arbeiten und die Stunden so richtig genießen können.

 

Was brauchen wir?

 

    • Gute Schuhe zum Laufen für Eltern und Kind – diese müssen auf jeden Fall geschlossen sein, Sandalen gehen nicht!! Auch ein kleiner Ponyfuß kann leider auf Kinderzehen großen Schaden anrichten..

    • Handschuhe für die Erwachsenen (z.B. Arbeits- oder Fahrradhandschuhe)

    • Ein Getränk

    • Einen gut passenden Fahrrad- oder Reithelm fürs Kind, bei langen Haaren einen Haargummi

    • WETTERgerechte, bequeme Klamotten, die auch mal dreckig werden dürfen ?

 

Was kostet es?

 

Die Kursgebühr beträgt € 130,00. Bitte gleich mit der Anmeldung überweisen (Formular können Sie hier über die Homepage herunterladen); Sie bekommen dann nach Zahlungseingang eine Platzbestätigung. Sollten zeitgleich mehr Anmeldungen als Plätze eingehen, entscheidet die Reihenfolge der Zahlungseingänge.

 

Haben Sie noch Fragen? Jederzeit gerne, per Telefon oder WhatsApp unter 0160/8268449 oder per Mail unter zwergeanspferd@gmx.de

 

Herzliche Grüße und vielleicht bis bald – ich freue mich! 

 

Tipps für die Matsch-Zeit

Hier ein paar nützliche Tipps für die Eltern:

 

  • Plastiktüte einpacken - für die dreckigen Stiefel beim Heimfahren
  • Winterhandschuhe anstatt Strickhandschuhe - damit beim Hufeauskratzen und Pony striegeln nichts durchgeht. Falls vorhanden, ist ein extra paar Garten- oder Arbeitshandschuhe ebenfalls sinnvoll. Diese können dann für die "groben Arbeiten" genutzt werden und die schönen Handschuhe zum Reiten.
  • Es ist auch vom Boden her kalt! Dünne Socken in dünnen Gummischuhen sind nun nicht mehr ausreichend! 
  • Wenn ausreichend Bewegungsfreiheit möglich ist, ist jetzt auch eine Schneehose deutlich besser geeignet als dünne Leggings.
  • Und schließlich: Bitte keine Bommelmützen mitgeben - diese passen leider nicht unter die Helme! 

 

Danke fürs Beachten und bis bald!

Lehrgänge zum KKP-Trainer waren auch in 2020 und 2021 geplant. Leider musste alles auf Online umgestellt werden.

Flyer Wieherndes Klassenzimmer
Flyer_Wieherndes Klassenzimmer.pdf
PDF-Dokument [14.2 MB]
Erfolgreiches erstes "Wieherndes Klassenzimmer"
Nachbericht KKP.pdf
PDF-Dokument [357.8 KB]

Hier finden Sie uns

Die Zwergen-Ranch

Martina Rieger
Göhren 54
91788 Pappenheim

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

0160/8268449

 

oder nutzen Sie unser 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zwerge ans Pferd