Die Zwergenranch - klein, fein, herzlich
Die Zwergenranch - klein, fein, herzlich

Unsere Projekte

... war am 30. Januar 2017. Die Vorschulkinder des integrativen Kinderhauses „Fuchsbau“ aus Treuchtlingen waren zum Auftakt eines Pony-Projektes bei uns. Vorab hatten sie sich mit ihrer Projektpatin Anja Schübel bereits ausgiebig mit dem Thema Pferde beschäftigt. Stolz präsentierten die Kinder ihr Wissen, bevor es an die praktische Ponypflege und nach einer kleinen Brotzeitpause natürlich auch ans Reiten ging.

Die Zwergenranch ist Mitglied im Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“, der den Ansatz verfolgt, möglichst vielen Kindern den Zugang zum Pferd zu ermöglichen. Gründe dafür gibt es viele – Kinder, die mit Ponys in Kontakt kommen und reiten, profitieren davon enorm: Ganz automatisch üben sie Verantwortung, Rücksichtnahme, Zuverlässigkeit und Stabilität, stärken aber auch ihr Selbstvertrauen, verbessern motorische Fähigkeiten und erfahren Geborgenheit – um nur einige zu nennen.

Zu diesem Zweck gibt es Holzpferde und Lernkoffer für Kindereinrichtungen, mit denen die Kinder Wissen rund um’s Pony erwerben und Erlebtes nachspielen und verarbeiten können. Als Highlight des Projekttages durfte ein solches Holzpferd zusammen mit den  Vorschulkindern zurück ins Kinderhaus fahren. So fiel der Abschied bis zur nächsten Aktion mit den echten Ponys nicht so schwer.

Projektstart mit dem integrativen Kinderhaus Fuchsbau...

Wir unterstützen aus Überzeugung Projekte mit Ponys und Kindern:

 

  • Leitung der Regionalgruppe Franken des Hippolini-Berufsverbandes
  • Mitglied im Verein "Pferde für unsere Kinder"
  • Unterstützung verschiedener Kindergarten- und Schulprojekte

Hier finden Sie uns

Die Zwergen-Ranch

Martina Rieger
Göhren 54
91788 Pappenheim

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

0160/8268449

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zwerge ans Pferd